Museum Folkwang
  • Fotostudio Kairo

  • Der Abbildung von Baudenkmälern und Kunstwerken wird seit Anbeginn der Fotografiegeschichte ein große Bedeutung zugemessen. Nach den ersten, Expeditionen begleitenden Fotografen, siedelten sich ab der Mitte des 19. Jahrhunderts Fotostudios u.a. in Kairo und Luxor an, um den Bedarf der europäischen Touristen an exotischen Erinnerungsbildern zu decken. Hauptmotive der Fotografen stellten die Monumente des Alten Ägypten und orientalistische Szenen dar.
  • Exh_Title_S: Fotostudio Kairo
  • Exh_Id: 101'625
  • Exh_Comment_S (Verantw): Fotografische Sammlung
  • Exh_SpareNField01_N (Verantw ID): 184
Werke
Les prisonniers de Ramses, Medinet Habu
o.T. (Tempel in Edfu)
o.T. (Tempel Isis, Philae. Kiosk des Nektanebos I.)
Gizeh, Aufstieg auf die Cheops Pyramide
Junge arabische Frau
Wooden Figure of Ka-Aper
Baybars Moschee, Kairo (Emir Qurqumas Complex, Nördlicher Friedhof)