Museum Folkwang
Rebekka sieht Isaak von weitem
  • Julius Schnorr von Carolsfeld
  • Rebekka sieht Isaak von weitem, 1837

  • Aus den Entwürfen zur 1852 bis 1860 bei Wigand in Leipzig erschienenen Bilderbibel
  • Feder in Braun über Bleistift
  • Blattmaß 24,1 x 28,3 cm
  • Erworben vor 1929
  • Inv.-Nr. C 594
  • Provenienz1929 spätestens, Fürstin Sayn-Wittgenstein
    1929 spätestens, Museum Folkwang, Essen
  • Obj_Id: 1'006'632
  • Obj_Internet_S: ja
  • Obj_Ownership_S (Verantw):Grafische Sammlung
  • Obj_SpareNField01_N (Verantw): 186
  • Obj_Creditline_S: Grafische Sammlung
  • Obj_Title1_S: Rebekka sieht Isaak von weitem
  • Obj_Title2_S:
  • Obj_PartDescription_S (Titelerg): Aus den Entwürfen zur 1852 bis 1860 bei Wigand in Leipzig erschienenen Bilderbibel
  • Obj_SpareMField01_M (Alle Titel): Rebekka sieht Isaak von weitem Rebecca Sees Isaac from Afar From the sketches for the illustrated bible published by Wigand in Leipzig from 1852 to 1860 Rebekka sieht Isaak von weitem Aus den Entwürfen zur 1852 bis 1860 bei Wigand in Leipzig erschienenen Bilderbibel
  • Obj_Dating_S: 1837
  • Jahr von: 1'837
  • Jahr bis: 1'837
  • Obj_IdentNr_S: C 594
  • Obj_IdentNrSort_S: C 0594
  • Obj_Classification_S (Objtyp): unikale Grafik
  • Obj_Crate_S: Blattmaß 24,1 x 28,3 cm
  • Obj_Material_S:
  • Obj_Technique_S: Feder in Braun über Bleistift
  • Obj_SpareSField01_S (Mat./Tech.): Feder in Braun über Bleistift
  • Obj_AccNote_S (Erwerb): Erworben vor 1929
  • Obj_PermanentLocation_S (Standort):
  • Obj_Condition1_S (Druckerei):
  • Obj_Condition2_S (Auflage):
  • Obj_Subtype_S (Genre):
  • Obj_Rights_S: © Museum Folkwang, Essen
Künstler
Provenienz

1929 spätestens, Fürstin Sayn-Wittgenstein
1929 spätestens, Museum Folkwang, Essen