Museum Folkwang
Portrait d'Armand Roulin
  • Vincent van Gogh
  • Portrait d'Armand Roulin, 1888

  • Porträt Armand Roulin
  • Öl auf Leinwand
  • 65 x 54,1 cm
  • Erworben 1903 für das Museum Folkwang, Hagen, seit 1922 Essen
  • Inv.-Nr. G 63
  • Text zum WerkDer Porträtierte ist der 17-jährige Armand Joseph Desire Roulin (1871–1945), der älteste Sohn des Postmeisters Joseph Roulin. Van Gogh hatte sich im Sommer 1888 mit seinem Nachbarn in Arles angefreundet. In tiefer Zuneigung malte der Künstler mehrere Porträts Joseph Roulins und seiner Familie. Armand Roulin saß van Gogh für zwei Porträts Modell, die in Format und Ausführung sehr ähnlich sind; bei dem Essener Bild handelt es sich um die zweite Version. Es zeigt den mit einer gelben Jacke bekleideten jungen Mann en face vor einem Hintergrund in Veroneser Grün. Van Gogh malte die sorgfältig komponierte Studie vermutlich kurz nach der ersten Version im Dezember 1888. Offenbar wurde dieses Porträt von dem Dargestellten und seiner Familie bevorzugt.
  • ProvenienzKünstler
    1900, Joseph Roulin?
    1900 - 1903, Kauf bei Roulin?, Ambroise Vollard, Paris
    1903 - 1922, Kauf bei Vollard, Museum Folkwang, Hagen
    1922, Kauf, Museum Folkwang, Essen
  • Obj_Id: 1'003'017
  • Obj_Internet_S: Highlight
  • Obj_Ownership_S (Verantw):Malerei, Skulptur, Medienkunst
  • Obj_SpareNField01_N (Verantw): 187
  • Obj_Creditline_S: Museum Folkwang, Essen, Gemäldesammlung
  • Obj_Title1_S: Portrait d'Armand Roulin
  • Obj_Title2_S: Porträt Armand Roulin
  • Obj_PartDescription_S (Titelerg):
  • Obj_SpareMField01_M (Alle Titel): Portrait d'Armand Roulin Portrait of Armand Roulin Portrait d'Armand Roulin Porträt Armand Roulin
  • Obj_Dating_S: 1888
  • Jahr von: 1'888
  • Jahr bis: 1'888
  • Obj_IdentNr_S: G 63
  • Obj_IdentNrSort_S: G 0063
  • Obj_Classification_S (Objtyp): Gemälde
  • Obj_Crate_S: 65 x 54,1 cm
  • Obj_Material_S: Öl auf Leinwand
  • Obj_Technique_S:
  • Obj_SpareSField01_S (Mat./Tech.): Öl auf Leinwand
  • Obj_AccNote_S (Erwerb): Erworben 1903 für das Museum Folkwang, Hagen, seit 1922 Essen
  • Obj_PermanentLocation_S (Standort):
  • Obj_Condition1_S (Druckerei):
  • Obj_Condition2_S (Auflage):
  • Obj_Subtype_S (Genre):
  • Obj_Rights_S: © Museum Folkwang, Essen
    Foto: Museum Folkwang
Text zum Werk
Künstler
Provenienz

Der Porträtierte ist der 17-jährige Armand Joseph Desire Roulin (1871–1945), der älteste Sohn des Postmeisters Joseph Roulin. Van Gogh hatte sich im Sommer 1888 mit seinem Nachbarn in Arles angefreundet. In tiefer Zuneigung malte der Künstler mehrere Porträts Joseph Roulins und seiner Familie. Armand Roulin saß van Gogh für zwei Porträts Modell, die in Format und Ausführung sehr ähnlich sind; bei dem Essener Bild handelt es sich um die zweite Version. Es zeigt den mit einer gelben Jacke bekleideten jungen Mann en face vor einem Hintergrund in Veroneser Grün. Van Gogh malte die sorgfältig komponierte Studie vermutlich kurz nach der ersten Version im Dezember 1888. Offenbar wurde dieses Porträt von dem Dargestellten und seiner Familie bevorzugt.